Über mich

Christine Steyer PortraitGeboren in Frankfurt am Main.
Aufgewachsen in Kelkheim/Taunus.
Pädagogikstudium an der Fachhochschule Fulda.
Lehramtsstudium für Kunst und Arbeitslehre an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Seit 2002 intensive künstlerische Auseinandersetzung mit der Cyanotypie, einem Verfahren aus der Frühzeit der Fotografie.
Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland.

,

Ausgewählte Einzel- und Gruppenausstellungen

2019 Bad Camberg, Amthof-Galerie, The way we see it!

2017 Neustadt a. Rgbe., Schloss Landestrost, The way we see it!

2017 Visselhövede, Kunst im Wasserturm, Blau !

2017 Kassel, Handwerkskammer Kassel, Interieur – Innenleben

2016 Schwerin, Schweriner Dom, Ost-West-Dialog

2016 Worpswede, Kunstkahn, Fotografie und Fotokunst

2016 Hofheim/Ts., Rathausgalerie Hofheim, MehrBlick

2016 Kelkheim, Faszination in Blau, Kommunale Galerie der Stadt Kelkhein

2014 Tokio/Japan, Metropolitan Art Museum, Salon du Blanc Art Association, Exposition Franco- Japonais De Beaux Arts Contemporains 

2013 Odessa/Ukraine, Städtische Kunst Galerie, Begegnung

2012 Jerevan/ Armenien, Nationale Gemäldegalerie von Armenien,  Zeitgenössische Kunst aus Deutschland

2011 Schwalbach, Arboretum, natürlich…

2011 Hofheim, Rathaus, Stillleben

2010 Tokio/Japan, Salon du Blanc Art Association, Exposition Franco-Japonais De Beaux Arts Contemporains  

2009 Chinon/Frankreich, Ecole du Chinonais, 32. Salon d’Arts Plastiques

2008 Kelkheim, Künstlerkreis Kelkheim,Vom Traum zur Realität

2006 Tokio/Japan, Salon du Blanc Art Association, Exposition d’Artistes  Contemporains Franco-Japonais 

2005 Wiesbaden, Wilhelm-Kempf-Haus, abstract – extract

2001 Wallau, Wallauer Fachwerk, Sonne, Wind und mehr